Für den Mürbteig:

212 Gramm SO-Fröhlich-Reismehl                            Die Zutaten zu einem Mürbteig verkneten
37 Gramm Maisstärke (Maizena)                               Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln
1 1/2 TL Flohsamenschalen                                       und im Kühlschrank rasen lassen.
60 Gramm Zucker
1 Prise Salz
90 Gramm Butter
1 Ei
1 Eigelb

 

Für den Belag:
500 Gramm Topfen                                                   Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee
5 EL Zucker                                                               schlagen. Alle anderen Zutaten verrühren
1 Prise Salz                                                               und den Schnee unterheben.
Saft und Schale von einer Zitrone
1 EL Maizena
2 Eier
6 – 7 Äpfel                                                                 Die Äpfel schälen, entkernen und in feine
Spalten schneiden:

 

Den Teig ausrollen in eine Springform geben und den Rand ausformen. Die Äpfel auf dem Teigboden verteilen. Dann die Topfenmasse auf den Apfelspalten verstreiche.
Den Kuchen bei 180° – 200° (je nach Herd), ca 50 min backen.