Bärlauchrisotto

 320 Gramm SO-Fröhlich-Mittelkornreis
2 EL Öl
1 EL Butter
1 kleine Zwiebel
Etwas Weißwein (optional)
Ca. 1 Liter Brühe (Gemüsebrühe oder auch Rindssuppe)
100 Gramm Hartkäse gerieben (Parmesan oder Bergkäse)
1 EL Butter
Bärlauch nach Belieben

 Die würfelig geschnittene Zwiebel in Öl und Butter anbraten. Den Reis dazugeben und glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen. Nach und nach heiße Brühe dazugeben und immer wieder umrühren. Es dauert ca. 20 Minuten.
Den Bärlauch wachen und fein schneiden.
Parmesan, Bärlauch und Butter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.  Das Risotto vom Herd nehmen und ca. 2 Minuten ruhen lassen.
Dann heiß servieren.

Reicht ca. für 4 Personen.