Basilikum-Risotto mit Mozzarella und Schmortomaten

320 Gramm SO-Fröhlich-Reis
2 EL ÖL
1 EL Butter
1 kleine Zwiebel
Etwas Weißwein (optional)
Ca. 1 Liter Brühe (Gemüsebrühe oder auch Rindssuppe)
Schlagobers nach Geschmack

250 Gramm Kirschtomaten
250 Gramm Mozzarella
Rapsöl kalt gepresst

Den würfelig geschnittenen Zwiebel in Öl und Butter anbraten. Den Reis dazugeben und glasig dünsten.
Mit Weißwein ablöschen. (Wer es nicht mag kann natürlich auch mit Brühe ablöschen.)
Nach und nach heiße Brühe dazugeben und immer wieder umrühren. Es dauert ca. 20 Minuten.
Schlagobers unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackten Basilikum unterheben.

Ein Backblech mit Backpaper auslegen. Die Kirschtomaten halbieren, mit der Schnittseite nach oben auf das Blech legen. Mit Öl, Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten im Backrohr bei ca. 160° 15 Minuten schmoren lassen.
Den Mozzarella in Scheiben schneiden und mit Öl marinieren.

Das Risotto anrichten, mit dem marinierten Mozzarella und den geschmorten Tomaten belegen, und mit gehacktem Basilikum bestreuen.
Ca. für 5 Personen.

(Originalrezept aus Cookidoo)