Grießflammerie

5 Blatt Gelatine
250 ml Milch
Salz
Vanillezucker
½ Zimtstange
3 Gewürznelken
50 g Honig
40 g Steirerreisgrieß
20 g Butter
250 ml Schlagobers
1 Orange

Gelatine in kaltes Wasser legen. Milch mit Zimtstangen und Nelken aufkochen. Milch abseihen. Milch nochmals aufkochen und Honig, Vanillezucker, Butter und Grieß mit dem Schneebesen einrühren. Gelatine ausdrücken und in den heißen Brei rühren. Orange auspressen und Saft dazugeben. Masse in eine große Rührschüssel leeren und auskühlen lassen – immer wieder umrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Schlagobers cremig schlagen. Schlagobers vorsichtig in die kühle Grießmasse unterziehen. Terrinenform mit Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie ausgelegen. Masse in Terrinenform füllen oder auf Gläser aufteilen. Im Kühlschrank ca. 4 Stunden fest werden lassen.
Mit passierten Früchten wie Himbeeren servieren.

Danke an die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Halbenrain für dieses Rezept.