Grießknödel

110 Gramm SO-Fröhlich-Reisgrieß
40 Gramm Butter
150 ml Milch
Muskat
Salz
1 Ei

Die Milch mit der Butter und den Gewürzen zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und den Grieß einkochen. So lange rühren bis sich die Masse vom Topf löst. Die Grießmasse auskühlen lassen. Das Ei unterrühren und aus der Masse Knödel formen. Die Knödel im Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Die Masse reicht für ca. 5 Knödel.
Grießknödel passen gut zu Letscho oder zu einem herzhaften Braten.