Reisnudel mit Kürbis und Speck

320 g SO-Fröhlich-Reisnudel
300 g Kürbis (Hokkaido, Butternuss….)
200 g Hamburger Speck
Salz
Pfeffer
4 EL Sauerrahm
Öl für die Pfanne

Den Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten.
Den Kürbis schälen und würfelig schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und den Kürbis einige Minuten anbraten bis er weich ist, und mit etwas Wasser aufgießen. Den Sauerrahm mit etwas Wasser verrühren und unter den Kürbis mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die So-Fröhlich-Reisnudel 2 Minuten garen und abseihen.
Die Nudel auf die Teller portionieren, die Kürbissauce darüber geben und den Speck draufstreuen. (Ca. 4 Portionen)